Peter Allmang in den Vorstand der SPD Essen gewählt

Der SPD-Ortsverein (OV) Werden-Bredeney freut sich, dass der OV-Vorsitzende Peter Allmang in der kommenden Amtsperiode dem Vorstand des Essener SPD-Unterbezirks als Beisitzer angehört. Dort wird er sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger der Stadtteile Werden und Bredeney stark machen und sich für die inhaltliche Weiterentwicklung der Partei einsetzen.

Als Vorsitzender der SPD Essen wurde auf dem Parteitag Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD im NRW-Landtag, mit 95 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt: Karlheinz Endruschat, Rudi Jelinek und Maria Tepperis.

Als Vertreter des Essener Südens wurden zudem Anke Löhl (Ortsverein Kupferdreh) und Uwe Hesse (Ortsverein Überruhr) in den UB-Vorstand gewählt, ebenso der Bundestagskandidat bei der letzten Bundestagswahl Gereon Wolters (Ortsverein Bergerhausen-Stadtwald).

Die SPD Werden-Bredeney beglückwünscht alle Mitglieder des Vorstands der SPD Essen!